Stadtmeisterschaft 2015

17 Turner und 37 Turnerinnen nahmen dieses Jahr an der Stadtmeisterschaft im Gerätturnen teil. Unter den strengen Augen der Kampfrichterinnen Sonja Grünauer, Sabine Bollmann, Kerstin Lippert, Iris Purucker und Anna Bäumler, sowie den Kampfrichtern Wolfgang Bäumler, Josef Bollmann und Florian Hör, zeigten die jungen Damen und Herren ihr Können. Zahlreiche Zuschauer, die eng gedrängt auf der Galerie der Doppelsporthalle standen, konnten hier den hohen Leistungsstand unserer Turnerinnen und Turner erleben.

Erfreulich auch die Tatsache, dass sich unter den Wettkämpferinnen und Wettkämpfern auch 10 amerikanische Kinder beteiligten.

Bei den jungen Damen erturnte sich Iris Purucker mit 65,950 Punkten die Tageshöchstwertung und wurde damit zum 14. Male in Folge Erbendorfer Stadtmeisterin. Zweithöchste Wertung mit 60,700 Punkten ging an Kerstin Lippert und die dritthöchste Wertung mit 56,250 Punkte erreichte Lisa Martetschläger.

Bei den jungen Herren war es Benni Schlicht, der sich hier mit 92,050 Punkten die Tageshöchstwertung erturnte. Er wurde damit auch schon zum 7. Male Erbendorfer Stadtmeister. Es folgte im mit 84,000 Punkten Markus Kunz noch vor Florian Hör mit 79,700 Punkten. rb