Die Erste startet mit einem klaren Heimsieg in die neue Saison

Der TSV landete einen verdienten Sieg gegen schwache Kirchenthumbacher. Bereits früh in der Partie brachte Hösl seine Mannschaft mit 1:0 in Führung. Die erste Halbzeit war von den Spielanteilen her ausgeglichen, jedoch fand die SC-Offensive kein Durchkommen in der Abwehr der Heimmannschaft. Neuzugang Kaan Güzel nutzte in der 39. Spielminute einen Torwartfehler zur 2:0-Führung.

weiterlesen

Freitag beginnt die Vorbereitung der beiden Herrenmannschaften des TSV Erbendorf

Am Freitag der 19. Juni um 19.00 Uhr starten die beiden Mannschaften des TSV Erbendorf bereits mit ihrer Vorbereitung auf die neue Spielzeit 2015/2016.
Am ersten Vorbereitungswochende steht das Training am Freitag mit der ersten Spielersitzung der neuen Saison, ein Training am Samstag um 18.00 Uhr und das erste Testspiel am Sonntag um 16.00 Uhr auf dem Programm.

weiterlesen

Erste Mannschaft schlägt Tabellenschlusslicht TSV Pleystein 5:2

(skm) Der TSV Erbendorf startete mit einem verdienten Sieg gegen Tabellenschlusslicht Pleystein in die Rückrunde. Bereits zwei Minuten nach den Anpfiff gelang Bernd Schmidtke die 1:0-Führung, nachdem Patrick Trautner die komplette Abwehr der Gäste mit einem Sprint überflügelt hatte. Trautner bereitete auch das zweite Tor seiner Mannschaft vor, als er 20 Minuten später auf Sandro Hösl quer legte, der nur noch einschieben musste. Die komplette erste halbe Stunde wurde von den Erbendorfern dominiert, die Mannschaft sorgte stets für Gefahr vor dem Gästetor und die von Trainer Roland Lang neu formierte Dreierkette stand sicher. Ein Doppelschlag der Pleysteiner gegen Ende der ersten Halbzeit führte allerdings eine kurzzeitige Wende herbei. Wie aus dem Nichts markierte zunächst Katholing per Foulelfmeter den Anschlusstreffer, ehe der 18-jährige Patrik Schneider mit einem Traumtor aus rund 30 Metern Entfernung den Ausgleich erzielte.
Nach dem Seitenwechsel fand die Heimelf wieder zu ihrem Spiel. Schon bald nach der Pause wurde der eingewechselte Peter Tretter steil geschickt und legte auf Hösl quer, der mit seinem zweiten Treffer für das 3:2 sorgte. In der Folgezeit war von beiden Mannschaften eher wenig zu sehen, die Härte im Spiel nahm zu. Erst als Dominik Lang eine Viertelstunde vor Ende der Partie das entscheidende 4:2 erzielte, war beim TSV Pleystein die Luft raus, sodass der TSV Erbendorf in der Schlussphase noch einige Torchancen herausspielen konnte, von denen David Reis die letzte zum 5:2-Endstand verwertete.

1:0 (02.min) Bernd Schmidtke
2:0 (22.min) Sandro Hösl
2:1 (38.min) Werner Katholing (Foulelfmeter)
2:2 (40.min) Patrik Schneider
3:2 (50.min) Sandro Hösl
4:2 (75.min) Dominik Lang
5:2 (90.min) David Reis

weiterlesen

Mit Volldampf in die Rückrunde – Die 1te und 2te Mannschaft des TSV Erbendorf bereiten sich für die Rückrunde vor

Seit Ende Februar befindet sich der Kreisligist TSV Erbendorf in der Vorbereitungsphase. TSV-Coach Lang Roland versammelte seine Schützlinge am 27. Februar zum Auftakt in die Restrückrunde. Nachdem in den ersten Wochen großer Wert auf die Grundlagenausdauer gelegt wird stehen wöchentlich drei Trainingseinheiten und einem Testspiel auf der Agenda. Das erste Testspiel am vergangen Sonntag bestritt eine gemischte Mannschaft aus Spielern der 1.- und 2. Mannschaft beim Kreisklassisten SC Schwarzenbach und gewann dieses durch die Tore von Hösl, Kraus C. und Tretter S. mit 3:0.

weiterlesen

KIA-Hallencup

Morgen nimmt die erste Herrenmannschaft der Sparte Fußball am KIA-Hallencup teil. Acht Teams aus dem Fußballkreis treten an. Darunter sind mit dem SV Grafenwöhr und der SpVgg SV Weiden II zwei Bezirksligisten. Gespielt wird ab 15:00 Uhr in der Weidener Mehrzweckhalle. Dabei wird auf die umstrittenen Futsal-Regeln verzichtet und auf die „alten“ Hallenregeln mit Rund-um-Bande zurückgegriffen.

weiterlesen